Dritte Männermannschaft SG Könitz/Saalfeld

 

Die „Alten Herren“ der SG spielen zusammen mit sieben weiteren Mannschaften in der Verbandsklasse, die zum Großteil mit Teams aus der näheren Umgebung besetzt ist, so dass Derbys im Saisonverlauf keine Seltenheit sind. Bei der erst in der Saison 2014/2015 wieder ins Leben gerufenen dritten Mannschaft zählt vor allem der olympische Gedanke und es wird nur sporadisch trainiert. Jedoch kann die Mannschaft, die von Mario Beyer und Michael Heerwagen betreut wird, auf einen reichhaltigen Erfahrungsschatz zurückgreifen, so dass der Staffelsieg in diesem Jahr noch in greifbarer Nähe ist.

 

 

hintere Reihe v.l.: Martin Dietzel, Spielertrainer Mario Beyer, Ralf Stingel, Norman Sattler, Patrick Weyers, Peter Joost, Hannes Arnold, Martin Walther

vordere Reihe v.l.: Dominik Schuchert, Florian Dietzel, Christoph Zapf, Andreas Seifert, Thomas Trinks, Andreas Seifert, Spielertrainer Michael Heerwagen, Christian Lindig

es fehlen: Hanno Korkowsky